Welcome..!?

Daily.trash

Startseite Über... Gästebuch Archiv

wish.list

[ ] Noch ganz lange mit Marius zusammen sein
[ ] Dass Marius ein Auto hat
[ ] Dass meine Freunde mich wieder als Freundin haben wollen
[ ] Keine Probleme haben
[ ] Nicht mehr so oft deprimiert sein

.news

credits

designer design
X_Shame, shame on me...

Listening: gar nix

Gefühlslage: "Hat das Leben eigentlich einen Sinn, wenn's einem auf kurz oder lang doch sowieso nur schlechte Laune bringt?"-Gefühl

 Ja...Hallo mal wieder, wer auch immer das hier liest

Hab schon lang nich mehr geschrieben, aber es sind wohl einfach zu viele Sachen passiert, die ich wahrscheinlich zu der Zeit nicht näher erläutern wollte.
Ich weiß nich wo ich anfangen soll, aber grad frisst mich wieder alles auf und es holt mich grad alles ein, sodass ich es einfach mal aufschreiben muss.

Marius war im Urlaub und hat irgendwie so ne Tusse da getroffen und sich an die rangemacht. Und sich sich auch an ihn, denk ich ma.
Naja, er wollts mir nichmal sagen aber ich habs rausgefunden und dann konnte ers ja eh nicht länger verschweigen...

Wobei er mir trotzdem noch son paar "details" verschwiegen hat, die ich dann über zig Umwege noch mitbekommen habe, aber ich weiß nicht mal, ob ich jetzt wirklich alles weiß, oder ob noch mehr passiert ist...

Außerdem hat er mir gesagt, er wüsste nich, ob er noch was von mir will und das warn irgendwie zu viele bahnbrechende Informationen auf einmal für mich und ich hab seit gut 3 Wochen so was wie ne Dauer-Depression. Mal mehr und mal weniger.
Dann kam noch dazu, dass die Tuss auf einmal anfing, ihm sms zu schreiben und das ging mir dann doch zu weit...

Dann wollte er auch noch auf so nen Geburtstag, wo ich ursprünglich auch nich mitdurfte, aber weil er da die Tusse wiedersehen würde, hab ichs ihm sowas wie "verboten", weil das würd ich nich mitmachen können und ich glaube, dann hätte ich mich von ihm getrennt, weil dann wär das Vertrauen zu ihm ja wirklich vollends im Eimer, wenn es das nicht sowieso schon ist....


Naja zumindest ist kein Tag vergangen, an dem ich nicht mindestens einmal geheult hab und irgendwie alles so sinnlos war und ich kein Nerv und kein Bock auf irgendwelche anderen Sachen wie Schule oder so hatte.

Mittlerweile haben wirs glaub ich wieder einigermaßen hingekriegt, marius und ich.

Das Wochenende war schön und wir haben uns auch kein einziges Mal in die Haare gekriegt und ich hab seit langer Zeit mal wieder so was wie "glücklichsein" gefühlt.

Aber heute war so ein Tag, an dem mich irgendwie alles wieder eingeholt hat, mit dem Urlaub und dass ich da irgendwie nich drüber weg komme, weil ich kann mich nich damit abfinden, dass ich der Person, der ich immer am meistens vertraut habe, irgendwie überhaupt nich mehr vertrauen kann, weil diese Person mein Vertrauen so missbraucht hat und ich hab auch keine Ahnung, wie ich das wieder herstellen soll.

Gut ist, dass marius nicht auf den Geburtstag geht, (scheinbar) auch nicht mehr mit der Tusse schreibt und nach wie vor mit mir Zeit verbringt... Das lässt darauf schließen, dass ich ihm noch wichtig bin und das macht mich auch glücklich.

Aber andererseits komm ich nicht mit dem Gedanken zurecht, ihm nich mehr vertrauen zu können, weil das is bei mir irgendwie immer an 1. Stelle gewesen...

Ich merk ja, dass er sich wenigstens ein bisschen mehr Mühe gibt, indem er mit mir in die Stadt geht und zu meinem Lieblingsrestaurant oder dass er zu mir fährt anstatt auf ne komische Party in Laufenselden zu gehn...

Aber es wird wohl trotzdem länger dauern, bis ich das, was passiert ist, verarbeitet habe und mich damit abfinden kann...

Weil im Moment geht das einfach nich, hab viel zu viel Stress mit Schule und Eltern nerven rum wegen Führerschein, aber ich merk heut ganz extrem, dass ich langsam mit meinen Nerven am Ende bin, und das alles wurde verursacht durch Marius' Urlaub....

Eigentlich war ich diese Woche wieder gut drauf, aber heute ist echt so n Tag, wo mich alles wieder eingeholt hat, ich weiß auch nicht, woran das liegt.

Vielleicht ist das auch nur heute so gewesen und morgen sieht die Welt schon wieder besser aus? Aber ich kanns mir nich vorstellen, weil ich morgen wieder lang Schule hab und Sport... das zieht mich nur noch mehr runter

Aber am Freitag ist dann auch schon wieder Wochenende und ich seh Marius wieder, worauf ich mich schon die ganze Woche freue und weil das letzte Wochenende so schön war, denk ich, dass das nächste We genauso schön wird und ich war jetzt seit Tagen nur noch am gut-drauf-sein und lachen und scheiße labern, das hat so gut getan, nach dem ganzen Dreck der hier um mich rum passiert...


Hmmm jetzt habe ich sehr viel geschrieben und ich weiß schon selbst gar nich mehr, was ich damit eigentlich ausdrücken wollte...

Aber ist eigentlich auch egal, jetzt hab ich mir mal ein bisschen was von der Seele geschrieben und vielleicht sieht morgen die Welt schon wieder ganz anders aus...

Wir werden sehen.

 

 

12.11.08 22:19
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de